Was ist die beste Zeit für Männer zu trainieren? – Nächster Luxus

Es gibt eine Menge Forschungsergebnisse darüber, welche Zeiten am besten zum Training geeignet sind – wann werden Sie die besten Ergebnisse erzielen, die meisten Kalorien verbrennen oder die meisten Muskeln aufbauen? Allerdings verdienen viele dieser Studien kaum den Namen und produzieren keine wiederholbaren Daten über alle Männer.

Das ist ein Problem. Lassen Sie uns im Gegenzug diese Debatte beleuchten. Hier sind mehrere Ansichten, die dir helfen werden, deinen eigenen Erfolg im Fitnessstudio und auf der Strecke zu verbessern.

1. Es geht um Ihren Schlafplan

Bevor wir herausfinden, welche Tageszeit die besten Ergebnisse für Ihre Bemühungen im Fitnessstudio liefert oder nicht, ist es wichtig, eine Grundlage für das allgemeine Verständnis zu schaffen. Erstens sind Menschen als tagaktive Spezies bekannt. Das heißt, wir funktionieren am besten bei Tageslicht, während Dunkelheit besser für Ruhe geeignet ist. Unsere Stoffwechselraten folgen einer Kurve, die Perioden hoher Energie und niedriger Energie beschreibt.

Eines der großen Probleme der modernen Gesellschaft ist, dass wir jetzt viel später aufbleiben als vor dem Aufkommen der Elektrizität. Außerdem gibt es blaues Licht, das von den meisten Computern, Handy-Bildschirmen und Fernsehgeräten abgegeben wird – alle senden die “Aufweck” -Nachricht an unsere Zirbeldrüse.

Schlafplan erarbeiten

Wie du dir vorstellen kannst, verursacht das Chaos auf deinen circadianen Rhythmen, die wie die Uhr deines Körpers wirken. Viele Männer, die Schwierigkeiten haben einzuschlafen, durchzuschlafen und einen erholsamen Schlaf zu bekommen, leiden darunter. Und während Sie versuchen können, es mit Schlaftabletten zu regulieren, ist der beste Weg, um Ihre Körperuhr zurückzusetzen, den Computer zu schließen, Ihr Telefon abzustellen und den Fernseher ungefähr eine Stunde vor dem Schlafengehen auszuschalten.

Dies wird Ihnen helfen, sich nicht wie jemand zu fühlen, der Sie am Morgen mit einem Stock schlägt, und kann tatsächlich anzeigen, dass Sie eher eine Morgenperson sind, als Sie jemals dachten. Wie beeinflusst Ihre Körperuhr, wann Sie trainieren sollten?

Es tut es nicht. Es beeinflusst jedoch, wie viel Sie als erstes am Morgen, am Nachmittag oder spät in der Nacht trainieren möchten. Wenn Ihre zirkadianen Rhythmen verzerrt sind, werden Sie eine niedrige Energie erleben, wenn Sie aktiv sein sollten, und eine höhere Energie während der Zeit, in der Sie sich auf den Schlaf vorbereiten sollten.

Morgen Trainingszeit

2. Gene sind genauso wichtig

Wenn wir die Frage stellen: “Gibt es eine optimale Tageszeit für das Training?” Gehen wir davon aus, dass alle Körper gleich sind. Es ist wichtig anzumerken, dass Normung bei Menschen nichts ist, was wir einfach nicht gut machen.

Davon abgesehen, sollten wir auch verstehen, dass unsere Körper komplexe organische Maschinen sind, die jeweils den Regeln der organischen Chemie und der Elementarphysik unterliegen. Das bedeutet, dass unser Seinszustand in diesem Moment und in jedem Moment das Ergebnis eines komplexen Zusammentreffens vieler Ereignisse und Faktoren ist.

Ist das deine Meinung? Es sollte. Faktoren wie das, was Sie am Dienstag zum Frühstück hatten, können sich darauf auswirken, wie gut Sie heute Fett verbrennen. Faktoren wie die Herkunft Ihrer fernen Vorfahren – Ihre angestammte ethnische Population – können sich zwar darauf auswirken, wie Sie Nährstoffe im Allgemeinen verstoffwechseln. Das ist keine Entschuldigung, um den Beintag zu überspringen, Jungs. Es liefert vielmehr den Beweis, dass Muster und Konsistenz am wichtigsten sind.

Frühaufsteher-Workouts

Wenn du nicht rennen willst, wirst du wahrscheinlich alle möglichen Wege finden, dich davon zu überzeugen. Menschen sind im Großen und Ganzen eher faule Kreaturen, wenn man unsere Vorliebe dafür hat, Dinge zu erschaffen, die das Leben leichter machen, wie Feuer. Was das bedeutet ist, dass Sie diktieren müssen, wann die beste Tageszeit zum Trainieren ist.

Je höher Ihre Energie während der gewählten Trainingszeit ist, desto effizienter wird Ihr Körper mehr Energie erzeugen. Sie werden auch weniger geneigt sein, Ihren Lauf zu verkürzen oder Ihren Besuch im Fitnessstudio zu überspringen, wenn Sie sich eine Zeit des Tages aussuchen, an der Sie am aktivsten sind.

3. Ein positives Muster erstellen

Während es einige Hinweise gibt, dass die Übung am späten Nachmittag für einige Männer bessere Ergebnisse bringt, müssen Sie sich daran erinnern, dass selbst die strengste kontrollierte Studie, die dies nicht war, Einschränkungen hat, wenn es darum geht, ein einzelnes Muster für eine Spezies wie den Menschen zu beschreiben. Der konsequente Rat von Experten und Trainierenden für ein sportliches Streben ist immer wieder ein Muster zu schaffen. Machen Sie Ihr Training zu einer Gewohnheit, an der Sie sich festhalten, regnen oder glänzen.

Alle Musteränderungen beinhalten die Umschulung eines spezifischen Verhaltensmodells. Das erfordert etwas Selbstdisziplin, aber es ist vollkommen möglich, sich selbst zu trainieren. Wenn ein morgendliches Training am besten in Bezug auf die Zeit funktioniert, und du weißt, dass du keine Zeit nach der Arbeit, zwischen den Kursen oder zu irgendeinem anderen Zeitpunkt haben wirst – trainiere dich früher am Morgen aufzustehen. Wenn Sie es oft genug getan haben, haben Sie ein neues Muster festgelegt und es wird einfacher, früh aufzustehen.

Sie werden auch zu einer besseren Schlafgewohnheit beitragen, wenn Sie sich von Aktivitäten fernhalten, die unmittelbar vor dem Schlafengehen die Herzfrequenz und die Körpertemperatur erhöhen. Ich bezog mich natürlich auf Essen und Aerobic-Training. Erhöhte Herzfrequenz und Körpertemperatur im Allgemeinen munteren Sie auf, weshalb einige Experten entmutigen die nächtliche Arbeit heraus. Wenn du jedoch verrückte Stunden arbeitest und das am besten für dich funktioniert, tu es.

4. Wenn alles gesagt und getan ist

Die beste Zeit, um auszuarbeiten

Ist so optimal wie es ist, wenn Sie ein Morgenmensch sind, aber denken Sie daran, die Wissenschaft hat noch keine quantifizierbaren Erkenntnisse zu einer Standard-Stunde des Tages, die für jeden einzelnen Mann da draußen am besten funktioniert.

Um Ihren Trainingsertrag zu maximieren, wissen wir, dass Sie bessere Renditen erzielen, wenn Sie Ihren Körper mit hocheffizienten Nahrungsmitteln versorgen, bessere Schlafgewohnheiten üben und es sich zur Gewohnheit machen, regelmäßig Sport zu treiben.

Es kommt auf sich ändernde Muster an. Obwohl es keine festgelegte Methode gibt, die für alle Männer funktioniert, ist das sowohl die Schönheit als auch der Schmerz, eine sehr unterschiedliche Spezies zu sein. Also, nehmen Sie das raue mit den glatten, Herren, und schlagen Sie das Fitnessstudio. Sie können keine großartigen Dinge erreichen, wenn Sie nie definierte Ziele setzen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

60 − = 52

Adblock
detector