So Tan für Männer – Bräunungs-Leitfaden für Männer – Next Luxury

Blasse Haut passt zu den meisten Männern, aber einige Leute wollen nur diese gebräunte Erscheinung, die einen strahlenden Glanz ausstrahlt. Aber das Bräunen selbst ist nicht anders als das Fitnessstudio für Bodybuilding, Waschen und Befeuchten des Gesichts oder sogar einen Haarschnitt. All diese Dinge sind die gleichen, wie alle Jungs es aus einem einzigen Grund tun, um ihr Aussehen zu verbessern. Einige Männer sind nicht allzu enthusiastisch oder selbstbewusst auf die Idee, das Solarium zu treffen, aber es ist etwas, das getan werden kann, ohne männliche Zustimmung zu suchen. In der Tat, wenn Sie ein Mädchen in einem Sonnenstudio arbeiten fragen, werden Sie feststellen, dass mehr als die Hälfte ihrer Kunden Männer sind. Die meisten dieser Männer beginnen zu bräunen, bevor der Sommer kommt oder kurz bevor sie auf einen tropischen Strandurlaub gehen, um sich nicht die Haut verbrennen zu lassen. Wenn Sie jedoch das ganze Jahr über braun bleiben möchten, können Sie auch im Winter leicht bräunen. Und es ist leicht zu verstehen, warum Sie das wollen, denn abgesehen von einem dunkleren Hautton hilft es auch, Dinge wie Ekzeme, Akne zu klären, liefert eine signifikante Dosis an Vitamin D und kann sogar Ihr Selbstwertgefühl steigern.

Best Practices und Bräunung am Solarium

Für Sonnenbänke und Tage in der Sonne am Strand sollten Sie ein paar dieser einfachen Geheimnisse befolgen, um jedes Mal die perfekte Bräune zu bekommen.

Bevor Sie aufstehen, um gebräunt zu werden, versuchen Sie es im Fitnessstudio für eine Sitzung, um Ihre Durchblutung zu erhalten. Du wirst nachher noch rüberkommen wollen, solange deine Blutzirkulation noch hoch ist.

Denken Sie daran, Ihren ganzen Körper am Tag vor dem Sonnenbank oder Sonne zu peelen. Der Vorteil davon ist, dass es alle abgestorbenen Hautzellen entfernt, ganz zu schweigen davon, dass es auch Ihrer Haut hilft, sich nach dem Bräunen nicht zu schälen. Sie sollten auch Kakaobutter, Riff-Bräunungsöl oder eine Bräunungslotion einmassieren, bevor Sie Strahlen bekommen. Danach sollten Sie immer an Feuchtigkeit und Peeling denken, da dies der Haut hilft, Feuchtigkeit zu heilen und Feuchtigkeit zu speichern.

Erhöhen Sie Ihre Vitamin-D-Aufnahme am selben Tag, an dem Sie ins Solarium gehen, normalerweise für die beste Wirkung.

Für eine bessere Bräune Rasur Ihren Körper als Pflege entfernen wird die Barriere zwischen Ihrer Haut und der Sonne, und ermöglichen eine dunklere markante Bräune.

Achten Sie beim ersten Start auf die Zeit im Solarium, damit Sie Ihre Haut nicht verbrennen. Eine gute Bräunungsroutine für Männer, die anfangen, wäre dreimal die Woche mit sechs Minuten pro Sitzung.

Vermeiden Sie es, sofort nach dem Bräunen zu duschen, und wenn Sie das Gefühl haben, dass dies notwendig ist, vermeiden Sie Reinigungsmittel und waschen Sie sie nur mit Wasser. Warum? Denn wenn Sie braun werden, sammelt sich Vitamin D auf den oberen Schichten der Haut an, und wenn Sie duschen, wird es entfernt, bevor es tiefer einziehen kann. Für die beste Praxis, verwenden Sie keine Seife für die nächsten 48 Stunden in der Dusche. Und das mag ein bisschen seltsam oder sogar ein bisschen ungesund klingen, aber es gibt eine Menge Wissenschaft, die es unterstützt. Denn wenn Sie braun werden, trifft UVB Ihre Haut und wandelt ein Cholesterinderivat in Vitamin D3 um. Danach sammelt sich das Vitamin D3 auf der oberen Hautschicht und wird bis zu 48 Stunden lang nicht in den Blutkreislauf aufgenommen. Was das bedeutet ist, wenn du mit Seife duschst, wirst du all das wunderbare Vitamin D3 wegwaschen.

Männer's Tanning How To Selbstbräuner und Spray Bräunung für Männer

Jetzt, wenn Sie das Solarium für Gesundheit oder sogar persönliche Vorliebe vermieden haben, ist Selbstbräunung definitiv der Weg zu gehen. Der Prozess ist relativ einfach und unkompliziert und beinhaltet das Aufsprühen von DHA oder (Dihydroxyaceton), was im Grunde eine Chemikalie ist, die Ihre abgestorbenen Hautzellen färbt. Außerdem gibt es zwei Formen, so dass Sie zwischen der wasserbasierten oder der ölbasierten wählen können. Einige Bräunungssalons haben sogar Nebel mit unterschiedlichem Grad an Dunkelheit, also stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Niveau wählen, damit Sie nicht mit einer unrealistischen Hauterscheinung enden. Aber zurück zum DHA-Farbstoff, wird es beeinflussen, wie lange Ihre Haut für Bräunung bleiben wird. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Bräune verlieren, wenn Ihre Haut sich im Laufe der Zeit abschält oder abblättert. In der Regel erhalten Sie zwischen fünf und zehn Tagen Dunkelheit mit der optimalen Farbe, bevor es abklingt. Sie können jedoch versuchen, dies zu verlängern, indem Sie eine Feuchtigkeitscreme verwenden, damit die oberste Schicht Ihrer Haut nicht so schnell vergeht.

Irgendwann möchten Sie vielleicht versuchen, einen Selbstbräuner zu verwenden, der DHA auch verwendet, also ist es die gleiche Anwendung, wie eine Spraybräune zu erhalten. Und während Sie es selbst anwenden, mag es aufgrund der unzähligen Produkte und der Angst, orange zu werden, eine entmutigende Aufgabe zu sein, es sind nur ein paar Schritte erforderlich, um es beim ersten Mal richtig zu machen.

Um zu beginnen, werden Sie die gleichen Dinge tun wollen, als würden Sie in das Solarium gehen oder eine Bräunung bekommen. Denken Sie daran, Ihre Haut mindestens am Vortag zu reinigen und zu peelen, um sicherzustellen, dass Sie die abblätternde Haut entfernt haben. Auf diese Weise eliminieren Sie das Risiko von Streifen, ganz zu schweigen davon, wie bereits erwähnt, dass Ihre Bräune viel länger anhält. Vielleicht ist der größte Punkt, der daraus zu ziehen ist, sicherzustellen, dass Sie alle rauen Stellen am Körper treffen wie: Ellbogen, Knie, Knöchel und Füße. Denken Sie auch daran, Ihr erstes Selbstbräuner-Produkt auf einer kleinen Stelle Ihres Körpers zu probieren, um sicherzustellen, dass es das richtige Aussehen hat. Sicher, Sie müssen vielleicht 24 Stunden warten, um den ersten Test zu beenden, aber zumindest werden Sie sich vor der Verlegenheit bewahren, nachdem Sie es auf Ihr Gesicht oder den ganzen Körper aufgetragen haben.

Sobald Sie das richtige Selbstbräunungsmittel ausgewählt haben und bestätigen können, dass es auf einem kleinen Bereich des Körpers funktioniert, sollten Sie dieses Mal alles abdecken. Mit einer sanften und langsamen Bewegung reiben Sie das Spray, Gel oder die Creme in Ihre Haut ein. Hetzen Sie nicht oder versuchen Sie es so tief wie möglich in Ihre Haut zu drücken, entspannen Sie sich und es wird alles absorbiert, wenn Sie es in Ihre Haut bringen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die gleiche Stelle mehr als einmal abdecken, das ist vollkommen in Ordnung und wird nichts beeinflussen. Und wenn Sie zufälligerweise viel Haare auf Ihrem Körper haben oder sich nicht rasieren, stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit damit verbringen, alles gleichmäßig in diesen Bereichen zu absorbieren.

Ah, die Ziellinie! Also hast du den Selbstbräuner auf deinen ganzen Körper aufgetragen, was passiert als nächstes? Nun, du solltest mindestens 15 bis 20 Minuten warten, bevor du alle deine Klamotten wieder anziehst. Wenn Sie diesen Zeitraum hinter sich gelassen haben, versuchen Sie, Kleidung zu tragen, die nicht eng anliegend ist, wie zum Beispiel Sporthosen oder lose T-Shirts. Sorgen Sie sich jedoch nicht darum, dass das Produkt auf Ihre Kleidung gelangt, da die meisten Selbstbräunerprodukte nach der Aufnahme nicht verschmieren. Und wenn Sie planen, zu duschen oder einen Sprung in den Pool zu machen, dann stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit dafür aufgewendet haben.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

24 − = 15

Adblock
detector